Hot Virgin Mojito

Hey Ihr Lieben,

heute habe ich wieder ein kleines Rezept für Euch. Diesmal aber für einen meiner Lieblings-Cocktails. Da es aber nichts besonderes wäre Euch einfach einzutippen, wie man einen klassischen Mojito mixt…hier mal eine abgewandelte alkoholfreie Version. Und da man Mojito ja auch eher im Sommer trinkt ist diese Version hier nämlich auch eine tolle Alternative für kältere Tage, an denen man sich lieber auf der Couch einkuschelt. 🙂

Zutaten: (für 4 Drinks)

  • 1L trüben Apfelsaft 
  • 2 EL braunen Zucker (pro Glas)
  • ein paar Minzblätter
  • 4 Limetten (pro Glas 1)

Zubereitung:

  1. Zuerst schneidet ihr die Limette in ‚Würfel‘ gebt den brauen Zucker dazu und zerdrückt die Limetten mit einem Stößel.
  2. Danach erhitzt ihr den trüben Apfelsaft (er darf NICHT kochen!).
  3. Bevor Ihr den warmen Apfelsaft in die Gläser gebt ihr noch pro Glas ein paar frische Milzblätter hinein.
  4. Jetzt könnt ihr die Gläser noch mit einem Minz-Zweig & einem Strohhalm garnieren und letztendlich servieren.

und fertig ist der Hot Virgin-Mojito….. 

Auch meinem Bruder hat der alkoholfreie Mojito sehr gut geschmeckt…und wenn er schon sagt, dass es super schmeckt könnt Ihr es mir auch glauben 😀

 

Ich hoffe ich habe mit diesem „Rezepte“ Euren Geschmack getroffen & Ihr probiert es auch mal aus, falls Ihr diese Version noch nicht kanntet. 🙂

PS: (Ich weiß nicht mehr ganz genau, woher ich die Idee hatte aber ich glaube die Youtuberin Daaruum/heute Nilam hatte dazu mal ein Video gemacht.)

Alles liebe,

Elli ❤

c630679fbc433390459e1491bff00d21_mojito-mojito-drink-quotes_236-236
Quelle: https://quotesfest.com

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s