Salmon Spring Wraps

Hey Ihr lieben,

heute habe ich wieder eine Food-Inspiration für Euch. Im Frühling & auch im Sommer habe ich oftmals eher Appetit auf frisches Essen, was schnell geht und dennoch superlecker schmeckt. Wraps sind da für mich da immer eine gute Idee. Sie sind schnell zubereitet und man kann beim zusammenstellen auch immer wieder selbst kreativ werden. 🙂

Für diese Wraps braucht Ihr…

  • Wraps (zb.: fertige für die Mikrowelle)
  • (marinierten) Lachs 
  • Senf (den es oft mit zum Lachs dazugibt)
  • Kräuter-Frischkäse
  • Frühlingszwiebeln
  • Tomaten
  • Rucola

Für die Zubereitung der Wraps müsst ihr lediglich..

  1. Die Wraps etwas anfeuchten und für 1 min bei ca. 750 Watt in der Mikrowelle erhitzen.
  2. Danach bestreicht ihr die Mitte der Wraps mit Frischkäse und verteilt darauf den Lachs, die Zwiebeln, Tomaten und den Rucola.
  3. Danach könnt ihr noch etwas von dem Senf darüber geben.
  4. Zum Schluss müsst ihr das ganze nur noch die Enden des Wraps einklappen & dann  den Wrap von einer Seite aufrollen.
  5. Ich habe die Rolle dann noch einmal in der Mitte geteilt…

GUTEN APPETIT!

IMG_0901

Ihr könnt den Lachs natürlich auch durch Hähnchen, Tofu oder anderes ersetzen oder einfach weglassen. Spielt einfach ein wenig mit den Zutaten und lasst Eurer Kreativität & Eurem Geschmack freien Lauf. 🙂

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.

Alles Liebe,

Elli ❤

00cf51b754d73e49292efe490ed15518
Quelle: *klick*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s