Müsli-Liebe ♥

All happiness depends on a leisurely breakfast.
…seriously EAT breakfast! 🙂

Hey Ihr Lieben,

da ich hier in Milano früh meistens nicht die Zeit habe mir einen vollen Frühstückstisch zu decken oder mir etwas ausgefallenes zuzubereiten…bin ich auf Müsli umgestiegen und war wirklich positiv überrascht. 😀

Ich muss dazu sagen, dass ich nie der ‚Müsli-Mensch‘ war. Ich konnte wirklich nie verstehen warum andere zum Frühstück ausschließlich Müsli gegessen haben. Nachdem ich aber meine eigenen Müsli-Kreationen ausprobiert habe muss ich sagen. Ich möchte momentan nichts anderes mehr zum Frühstück essen. 😀

Für mich ist es einfach die perfekte Kombination von Flüssigkeit, etwas zu knabbern, etwas süßem & fruchtigen zum Frühstück. 🙂

Hier mal meine zwei liebsten Müsli-Varianten momentan:

dav

Zutaten:

  • Soja-Milch (da mir die normale ital. Milch einfach viel zu dickflüssig und süß ist…Sojamilch schmeckt da um einiges frischer)
  • beliebiges Fruchtmüsli (mit getrockneten Früchten)
  • frische Erdbeeren
  • Kit-Kat

 

davdav

Zutaten:

  • Soja-Milch
  • beliebiges Schoko-Müsli & Frucht-Müsli 
  • frische Banane (oder probiert mal die Banane vorher in die Tiefkühltruhe zu legen …schmeckt super erfrischend und lecker 🙂 )

 

Was esst Ihr so gerne zum Frühstück? Schreibt es mir gerne in die Kommentare 🙂

Und falls ihr bis jetzt noch nicht regelmäßig frühstückt…tut es unbedingt. Mit Frühstück startet man viel besser und gesünder in den Tag als ohne. Ihr braucht ja schließlich Power für die neuen Herausforderungen des Tages.

Alles Liebe,

Elli ❤

PS: für mehr Food-Inspirationen folgt doch dem Instagram-Account von meinem Blog: mylifeaselliblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s