Chocolate Cake with Almond Crust

Hallo an alle Kuchen-Fans & Leckermäulchen,

heute habe ich ein Rezept für einen besonders leckeren Kuchen für Euch. Inspiriert wurde ich dafür von der lieben Viktoria Lauterbach auf Instagram.

Der Kuchen ist eine Mischung aus einem einfachen Schokoladenkuchen und einem knusprigen Bienenstich. Aber genug der vielen Worte hier kommt das Rezept:

Schokoladenkuchen 
200 g Butter
20 g Mandeln, gehobelt
100 g Zartbitter-Schokolade, in Stücken
150 g Zucker
100 g brauner Zucker
3 Eier
100 g Wasser
40 g Kakao
140 g Mehl
Bienenstichkruste
50 g Butter, in Stücken
40 g Zucker
40 g Honig
1 Prise Salz
20 g Milch
100 g Mandeln, gehobelt

Schokoladenkuchen 
1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Kastenform (11 × 25 cm) einfetten und mit Mandelblättchen ausstreuen.
2. Schokolade in den Mixtopf geben und zerkleinern.
3. Butter, Zucker brauner Zucker und Eier zugeben und verrühren.
4. Wasser, Kakao und Mehl zugeben und unterrühren, Teig in die vorbereitete Kastenform füllen und 55 Minuten (180 °C) backen.

Bienenstichkruste 
1. Butter, Zucker, Honig und Salz in den Mixtopf geben und erhitzen.
2. Milch zugeben und erhitzen.
3. Mandeln zugeben und untermischen, Mandelmischung auf dem Schokoladenkuchen verteilen und 15 Minuten (180 °C) fertig backen. Schokoladenkuchen 30 Minuten in der Form abkühlen lassen, aus der Form nehmen, auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen…..und genießen 🙂

IMG_20190202_154814_696IMG_20190202_154814_695IMG_20190202_154814_694nfd

Ich wünsche Euch viel Spaß & Erfolg beim Nachbacken.

Alles Liebe,

Elli ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s