The Blues that make you feel good – No bake blue- & blackberry cheesecake

Hey Ihr Lieben,

zum Wochenende habe ich wieder ein leckeres Kuchenrezept für Euch. Wie immer super einfach & sogar ohne großen Aufwand. Es wird nicht einmal gebacken, sonderlich lediglich püriert und zusammengeführt. Also wieder das perfekte Rezept für clevere Faule 😜

für eine 28 cm Springform braucht ihr:

Zutaten:

Keksboden:

-200g Butterkekse

-100g Butter

-3 El Zucker

-eine Prise Salz

Füllung:

– ca. 150 g Tiefkühl-Heidelbeeren

– ca. 150 g Tiefkühl-Brombeeren

-150 ml Milch

-150g Frischkäse

-250g Quark

-115g Zucker

-1 Prise Vanille oder etwas Vanillearoma

-Saft einer halben Zitrone

-2 Päckchen Gelatine (pudrig)

für das Topping:

– etwas Heidelbeeren und Brombeeren

– 75g weiße Kuvertüre

– etwas frische Minze

Zubereitung:

  1. Den Boden der Springform zuerst mit Backpapier auslegen. Dann die Butter schmelzen und diese mit den vorher zerkleinerten Butterkeksen vermengen. Zu der Masse für den Boden noch die Esslöffel Zucker & die Prise Salz geben. Den Teig anschließend in der Springform verteilen & gut andrücken. Danach die Springform in den Kühlschrank stellen bis die Füllung fertig ist.
  2. Die Tiefkühlbeeren mit Milch, Frischkäse, Quark und Zitronensaft pürieren. Im Anschluss Zucker und Vanille hinzufügen und kurz unterrühren. Die Gelatine nun mit Wasser verrühren und nach kurzer Wartezeit im Topf erwärmen bis sie wieder flüssig ist. (am besten die Zubereitunghinweise auf der Packung beachten)
  3. Die Gelatine in eine Rührschüssel füllen, mit etwas Füllung verrühren, dann mit der restlichen Masse vermengen und in die Springform füllen.
  4. Den Cheese-Cake für mehrere Stunden oder über Nacht kalt stellen.
  5. Zum Schluss den Kuchen mit frischen Heidelbeeren und Brombeeren dekorieren. Die Brombeeren könnte ihr vorher noch zur Hälfte in die weiße Kuvertüre tauchen und für 5 min im Gefrierfach trocknen lassen. Jetzt noch mit weißer Kuvertüre den Kuchen verzieren und frische Minze darüber streuen.
  6. Lasst es euch schmecken ❤️

Ich hoffe ich konnte Euch mit dem Kuchen den Tag etwas versüßen und ihr backt ihn eventuell mal nach. Dabei wünsche ich Euch viel Erfolg & vorallem Guten Appetit 😊

Alles Liebe,

Elli ❤️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s